Flurstücksbildung (Zerlegung)
Zum Vergrößern bitte anklicken



Sonderung (allgemein)
Zum Vergrößern bitte anklicken



Sonderung (Baugebiet)
Zum Vergrößern bitte anklicken

Klicken Sie hier um uns eine Nachricht zu schicken...
Wir rufen Sie gerne zurück...
Impressum
Flurstücksbildung (Grundstücksteilung)

Zur Eigentumsübertragung einer Teilfläche aus einem Flurstück ist die Flurstücksbildung notwendig.
Erst wenn ein selbständiges Flurstück im Liegenschaftskataster gebildet wurde, kann die Übertragung erfolgen.



Arten der Flurstücksbildung:


Zerlegung
Bei der Zerlegung wird ein Flurstück in mindestens zwei Flurstücke zerlegt. Die Flurstücksbildung erfolgt im Rahmen einer Vermessung, bei der die neuen Grenzen festgelegt und abgemarkt werden. Es werden hierbei auch alte Grenzpunkte überprüft und ggf. neu abgemarkt.

Sonderung
Die Sonderung ist die Zerlegung eines Flurstücks ohne örtliche Vermessungsarbeiten. Hierbei erfolgt die Flurstücksbildung ohne Überprüfung und Abmarkung der neuen und alten Grenzen. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn die alten Grenzen mit hoher Genauigkeit im Kataster bestimmt sind.

In großen Baugebieten mit hoher Bautätigkeit ist eine Sonderung sinnvoll, da die Grenzsteine durch Baufahrzeuge und den Straßenausbau entfernt, verschüttet oder in der Lage verändert werden.
Es wird zunächst der Umring  vermessungstechnisch  hergestellt, um  dann auf Grundlage vorliegender Planungsunterlagen und dem aktuellen Stand des Liegenschaftskatasters eine exakte Einrechnung der neuen Grundstücke vorzunehmen. 




Welche Form der Flurstücksbildung für Sie in Frage kommt, kann im Einzelfall in einem Beratungsgespräch erörtert werden. Wir beraten Sie bei der Lösung aller in diesem Zusammenhang anfallender Probleme und holen bei den zuständigen Behörden die erforderlichen Genehmigungen ein.


Nach Abschluss der Vermessung und Übernahme in das Liegenschaftskataster erhalten Sie Auszüge aus dem Liegenschaftskataster (Abschreibungsunterlagen), mit denen der Notar die Eigentumsumschreibung im Grundbuch veranlassen kann.